Update: Das Ende von Universal Analytics steht für den 30. Juni 2023 fest

22. März 2022 von

Am 16. März 2022 publizierte Google die lang ersehnte und lang verfluchte Nachricht vom endgültigen Ende von Universal Analytics (Vorgänger von Google Analytics 4-Properties – kurz GA4), welches der 30. Juni 2023 sein wird. Nutzer von Google Analytics 360 haben noch drei Monate mehr Zeit, denn die Datenaufnahme endet hier am 30. September 2023.

Ab dem 1. Juli 2023 werden keine Daten mehr in Universal Analytics einlaufen. Die gesammelten historischen Daten im Universal Analytics sind ab dem Stichtag auch nur noch 6 Monate rückwirkend verfügbar. Dies bedeutet, dass die gesammelten Daten von mehreren Jahren nicht mehr im vollen Umfang zur Verfügung stehen, sondern nur noch die letzten sechs Monate (entspricht erste Jahreshälfte 2023).

Mit dem definitiven Auslaufdatum für Universal Analytics ergibt sich eine Handlungsaufforderung für alle Werbetreibenden und Website-Betreiber, ihr Website-Tracking auf Google Analytics 4-Properties (GA4) zu wechseln, um einen möglichst grossen Zeitraum von historischen Daten anzusammeln.

Neben dem Setup einer neuen Google Analytics Property für GA4 muss auch das Event-Tracking überarbeitet werden. Wenn der Google Tagmanager (GTM) genutzt wird, sollten die UA-Tags ebenfalls auf das GA4-Format adaptiert werden, damit Interaktionen weiterhin gemessen werden können.

Basiert Ihr Tracking noch auf Universal Analytics? Dann warten Sie nicht und kontaktieren uns. Wir helfen Ihnen gerne bei der Beratung, Konzeption und Überarbeitung Ihres Trackings-Setups, damit Sie auch zukünftig Interaktionen- und Nutzer-Daten empfangen und auswerten können. Unser Digital Analytics Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Weitere Informationen und die offizielle Ankündigung finden Sie auf dem Google-Blog.

 

P.S. Data Studio Reportings müssen mit dem Wechsel auf GA4 ebenfalls überarbeitet werden, da die Datenquellen eine andere Struktur sowie andere Definitionen von Dimensionen und Metriken besitzen. Die Weiterverwendung von UA-Datenquellen ist nicht möglich. Höchste Zeit für die Planung des Wechsels auf GA4.

Weiterlesen

Google Ads Local Services – Ein Gewinn für lokale Unternehmen

22. April 2024

In der heutigen digitalen Ära ist lokale Sichtbarkeit entscheidend für den Erfolg vieler Unternehmen. Google Ads Local Services bietet eine massgeschneiderte Lösung, um lokale Dienstleister direkt mit potenziellen Kunden in…

Weiterlesen
Weiterlesen

Google EMEA Product Kickoff 2024: Ein umfassender Überblick für Marketingspezialisten

19. März 2024

Beim Google EMEA Product Kickoff vom 19. März 2024 in London wurden zahlreiche Updates und Neuerungen vorgestellt, die für Marketingspezialisten und Unternehmen von grossem Interesse sind. Als Agentur möchten wir…

Weiterlesen
Weiterlesen

Google Consent Mode v2: Eine neue Ära der Dateneinwilligung beginnt

16. Januar 2024

Die digitale Marketinglandschaft im Wandel Der Schutz der persönlichen Daten im Internet ist ein Kernthema der letzten Jahre, nicht nur im digitalen Marketing. Kontinuierlich arbeitet die EU an Lösungen, um…

Weiterlesen
Weiterlesen

Schweizer Mediennutzung 2023: Ein Blick auf die aktuellen Trends

02. Oktober 2023

Die jüngsten Ergebnisse der Digimonitor-Studie 2023, durchgeführt von der Interessengemeinschaft elektronische Medien (IGEM) und der WEMF AG für Werbemedienforschung, zeigen signifikante Veränderungen in der Schweizer Mediennutzung. Wir werfen einen prägnanten…

Weiterlesen

Folgen Sie uns