Google Shopping – mit smarten Product Listing Ads Kunden gewinnen

27. September 2013 von

Erinnern Sie sich noch an Froogle? 2002 lancierte Google eine Produktsuchmaschine, die Usern einen schnellen und bequemen Überblick über das Marktangebot verschaffen sollte. Zwei Namenswechsel und gut zehn Jahre später kam, was kommen musste: Händler müssen seit Februar 2013 für die Platzierung Ihrer Waren Google Adwords schalten – und zahlen. Sollte man da mitmachen? Und ob! Ein Selbstläufer sind sie aber nicht. Es gibt zahlreiche Stellschrauben, an denen sich zu drehen lohnt. Daher lohnt es sich, über diese Frage nachzudenken: Worauf sollten Anbieter achten, um Google Shopping erfolgreich für sich zu nutzen?

Tim dmexco 1
Auf diese Fragen hat Tim im Rahmen sein Vortrags auf der dmexco Antworten gegeben. Interessierte können die Folien gerne unter riepenhausen@adisfaction.de anfragen.
Weiterlesen

Google Ads Local Services – Ein Gewinn für lokale Unternehmen

22. April 2024

In der heutigen digitalen Ära ist lokale Sichtbarkeit entscheidend für den Erfolg vieler Unternehmen. Google Ads Local Services bietet eine massgeschneiderte Lösung, um lokale Dienstleister direkt mit potenziellen Kunden in…

Weiterlesen
Weiterlesen

Google EMEA Product Kickoff 2024: Ein umfassender Überblick für Marketingspezialisten

19. März 2024

Beim Google EMEA Product Kickoff vom 19. März 2024 in London wurden zahlreiche Updates und Neuerungen vorgestellt, die für Marketingspezialisten und Unternehmen von grossem Interesse sind. Als Agentur möchten wir…

Weiterlesen
Weiterlesen

Google Consent Mode v2: Eine neue Ära der Dateneinwilligung beginnt

16. Januar 2024

Die digitale Marketinglandschaft im Wandel Der Schutz der persönlichen Daten im Internet ist ein Kernthema der letzten Jahre, nicht nur im digitalen Marketing. Kontinuierlich arbeitet die EU an Lösungen, um…

Weiterlesen
Weiterlesen

Schweizer Mediennutzung 2023: Ein Blick auf die aktuellen Trends

02. Oktober 2023

Die jüngsten Ergebnisse der Digimonitor-Studie 2023, durchgeführt von der Interessengemeinschaft elektronische Medien (IGEM) und der WEMF AG für Werbemedienforschung, zeigen signifikante Veränderungen in der Schweizer Mediennutzung. Wir werfen einen prägnanten…

Weiterlesen

Folgen Sie uns