Shopping könnte bald anders aussehen!

28. Oktober 2011 von

Bereits bekannt ist, dass man über Google an Orten stehen kann, an denen man sich gerade nicht befindet – via Google Street View. Nun geht es noch weiter!

Besuchen Sie doch mal Ihren lokalen Shop über Google. So können sich besonders viel Beschäftigte schon vorher einen Überblick verschaffen in welchen Regalen ihre Produkte stehen. Waren Sie schon einmal im Comics Toons N Toys» in Tustin, Kalifornien. Besuchen Sie doch mal den Shop hier (Zum Shop klicken Sie bitte hier).

Aber hier möchten wir nun nicht stehen bleiben. Stellen Sie sich vor, lokalen Geschäften würde es ermöglicht werden auch ihre Geschäftsfläche zu virtualisieren. Einige Einzelhändler haben bereits Online-Shopping-Center integriert. Hier kann man aus einer Auflistung die einzelnen Produkte auswählen und sogar nach Hause liefern lassen. Nun könnte dies erweitert werden, indem man sich tatsächlich durch die virtuellen Geschäftsräume bewegt und Produkte in den Warenkorb legt. Dies ermöglicht viele neue Features. Denn hier würden die Vorteile der realen Welt mit denen der virtuellen Welt verschmelzen.

Beim virtuellen Shoppen können somit dem Konsumenten am Point of Sale zusätzliche Informationen vermittelt werden (z. B. Produktinformationen, Angebote, Cross-Selling-Produkte, etc.). Und das alles vom heimischen Computer. Damit können neue Werbemöglichkeiten entwickelt werden.

Inwieweit dies realisiert wird und ob es lediglich ein Konstrukt unserer Fantasie ist, wird sich in der nächsten Zeit sicherlich erweisen. Denn auch berücksichtigt werden muss, wozu dann noch ein lokales Geschäft nützlich wäre, außer dass es Kosten verursacht.

Weiterlesen

Google Consent Mode v2: Eine neue Ära der Dateneinwilligung beginnt

16. Januar 2024

Die digitale Marketinglandschaft im Wandel Der Schutz der persönlichen Daten im Internet ist ein Kernthema der letzten Jahre, nicht nur im digitalen Marketing. Kontinuierlich arbeitet die EU an Lösungen, um…

Weiterlesen
Weiterlesen

Schweizer Mediennutzung 2023: Ein Blick auf die aktuellen Trends

02. Oktober 2023

Die jüngsten Ergebnisse der Digimonitor-Studie 2023, durchgeführt von der Interessengemeinschaft elektronische Medien (IGEM) und der WEMF AG für Werbemedienforschung, zeigen signifikante Veränderungen in der Schweizer Mediennutzung. Wir werfen einen prägnanten…

Weiterlesen
Weiterlesen

Server Side Tracking: Welcher Anbieter ist der Richtige für mein Projekt?

19. Juli 2023

Dieser Blog-Artikel fasst die Informationen aus unserem «White Paper – Welcher Anbieter ist der Richtige für mein Projekt?» zusammen. Für mehr Details laden Sie sich gerne dieses herunter. Inhalt Was…

Weiterlesen
Weiterlesen

Was ist Server Side Tracking und wie funktioniert es?

03. Februar 2023

Einführung In der Welt des digitalen Marketings ist das Verständnis des Benutzerverhaltens von entscheidender Bedeutung, um Kampagnen und Strategien zu optimieren. Server Side Tracking ist eine leistungsstarke Technologie, die Marketingexperten…

Weiterlesen

Folgen Sie uns