Basler Kantonalbank: Easy Hypo

EasyHypo ist die Online-Hypothek der Basler Kantonalbank. Dort können sich Kunden jederzeit und bequem von zu Hause aus ein persönliches Angebot zur Ablösung ihrer Hypothek einholen und so bares Geld sparen.

EasyHypo

EasyHypo Plakat Bahnhof

Aufgaben & Ziele

EasyHypo ist ein Angebot für Eigenheimbesitzer in der ganzen Schweiz. Dennoch richteten wir den Fokus der Kampagne auf das Baselland, die Heimat der Basler Kantonalbank. Das Ziel der Kampagne bestand darin, diese Zielgruppe zu motivieren, https://easyhypo.ch zu besuchen, den Vorteilsrechner zu benutzen sowie ein Angebot anzufordern und anzunehmen.

 

Ergebnis

Die EasyHypo-Kampagne war die bis dahin erste der Basler Kantonalbank mit Schwerpunkt auf digitale Medien. Die Investition hat sich bezahlt gemacht: Der Kunde erzielte einen hohen Bekanntheitsgrad für seine Online-Plattform und eine sehr grosse Zahl wertvoller Leads.

Strategie

Um die Zielgruppe der Eigenheimbesitzer effizient zu erreichen und zur Nutzung der Online-Services zu motivieren, entwickelten wir eine lokale Crossmedia-Kampagne für das Baselland. Dabei setzten wir schwerpunktmässig auf Online-Massnahmen, um die Conversion über die EasyHypo-Website ohne Medienbruch so einfach wie möglich zu gestalten.

Ergänzend zu den Online-Massnahmen buchten wir Print-Anzeigen in der Qualitätspresse im Baselland sowie Out-of-Home-Medien im Basler Umland. Die Aussenwerbung konzentrierten wir auf von Pendlern stark frequentierte Strassen, Bahnhöfe und Plätze. Die Auswahl war im wahrsten Sinne des Wortes «handverlesen». Damit erhöhten wir den Werbedruck auf Immobilienbesitzer im Umkreis.

Im ersten Schritt optimierten wir sowohl die Desktop- als auch die Mobile-Version der Landingpage und richteten ein detailliertes Tracking der Besucher ein. Bei der Kreation arbeiteten wir mit der Zürcher Branding-Agentur Scholtysik & Partner (https://scholtysik.ch) zusammen. Um die Wirksamkeit der Creatives zu steigern, entwickelten wir in Abstimmung mit dem Kreativpartner zahlreiche unterschiedliche Sujets und untersuchten ihre Performance in A/B-Tests. Die Umsetzung der Testergebnisse in neue Display-Formate übernahm der adisfaction-Designer.

Zu Branding-Zwecken schalteten wir grossformative Display-Ads auf Finanz- und Immobilienumfeldern – jeweils mit einem Geotargeting auf das Baselland. Zusätzlich wurden Performance-Buchungen in die Kampagnenstrategie integriert, versehen mit einem simplen und klaren Call to Action.

Anhand von Kriterien wie Alter, Einkommen, Wohnort sowie Interesse/Nutzen von Hypotheken wurden mutmassliche Immobilienbesitzer unter den Facebook-Usern angesprochen und mit gezielter Vorteilskommunikation aktiviert.

Suchmaschinen-Anfragen zum Thema Hypotheken fingen wir mit Google-Anzeigen ab und führten sie gezielt auf die Kampagnen-Landingpage.

Die interessierten User, die nicht konvertierten, wurden mit einem Retargeting erneut angesprochen.

SHARE

Folgen Sie uns