PLAN SCHWEIZ: Fundraising

Plan ist eine unabhängige Hilfsorganisation, die sich seit über 75 Jahren weltweit für benachteiligte Kinder und ihre Familien stark macht. Die Organisation ist in 50 Entwicklungsländern in Asien, Lateinamerika und Afrika tätig. Oberstes Ziel der Hilfsprojekte: die Lebensbedingungen benachteiligter Kinder und ihrer Familien dauerhaft zu verbessern. Ein besonderer Fokus liegt auf der Förderung von Mädchen. Sie leiden oft am stärksten unter der Armut und deren Folgen.

 

 

AUSGANGSLAGE

Plan – das Hilfswerk für Kinder. An uns wandte sich die Organisation mit der Bitte, diese Positionierung gegenüber aktiven und potenziellen Spendern zu untermauern und gleichzeitig Unterstützer über die digitalen Kanäle zu gewinnen – also eine Performance-Kampagne mit Branding-Elementen. Dabei mahnte der Kunde maximale Effizienz und Kontrolle beim Budgeteinsatz an, ganz im Sinne eines verantwortungsvollen Umgangs mit den vorhandenen Ressourcen.

 

 

Plan Schweiz_Screenshot

UMSETZUNG

Um die Werbekosten deutlich zu minimieren war ein umfassendes Kampagnensetup nötig. Data Analytics sollte hier die Entscheidugsgrundlage für die Planung und Optimierung legen.

Nach einer Evaluation der Kanäle und Massnahmen wurde die Kampagne komplett neu strukturiert. Speziell eine neue Massnahme innerhalb des Social Media Setups zeigte sich als sehr erfolgreich. Mit einer Analyse der Facebook-Fans konnten besondere Merkmale evaluiert und mit der Facebook-Datenbank abgeglichen werden. Alle User mit ähnlichem Profil in Bezug auf Aktivitäten oder Verbindungen wurden als Zwillingsprofile erkannt und dem Pool an potenziellen Interessenten zugewiesen. Dadurch erreichten wir einen deutlich höheren Affinitätswert und entsprechende Leistungskennzahlen.

Dieser Kampagnenbestandteil wurde in einen Mix aus weiteren Performance und Branding Massnahmen eingebettet und mit einem A/B Test sowie Retargeting ergänzt.

 

 

ERFOLG

Ein klarer Ablauf, präzises Targeting sowie die laufende Optimierung haben erhebliche Effizienzgewinne erzielt. Die durchschnittlichen Kosten sanken bei deutschsprachigen Anzeigen um 10%, bei französischen sogar um über 30%. Dank der Überwachung und Analyse aller laufenden Kampagnen konnten laufend die schwächeren Platzierungen ausgemustert und das Budget auf die effizientesten Kanäle umgelenkt werden.

 

 

SHARE

Folgen Sie uns